Transparente Softwarelösungen – FAQ

Erfolgreiche Softwarelösungen liefern Antworten. Heute macht nicht mehr allein der entwickelte Code die Qualität von Softwarelösungen aus, sondern zunehmend das Projektmanagement rund um die Softwarelösung. Und das Team, das genau die Software entwickelt, die den Zielen des Auftraggebers entspricht. 

Das L-One Team stellt einen effizienten und kostengünstigen Softwareentwicklungsprozess sicher und liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse. In der Projektkommunikation stellt das Team die richtigen Fragen – und findet die richtigen Antworten.

Servicepakete

Wir arbeiten mit den gängigen technischen Stacks und setzen sie in verschiedenen Branchen ein, von #AgTech über #HealthTech bis hin zu #E-Learning und #Robotik. Wie wir in die Projektideen unserer Kunden eintauchen. 

Auch unsere Softwarelösungen im Bereich AI und Big Data, zum Beispiel für automatisierte Prozesse in der Medikamentenzulassung, erfahren eine wachsende Anerkennung. Mehr über unsere › NLP-Lösungen …

Um herauszufinden, ob wir Ihren Stack und Ihre technischen Anforderungen erfüllen können, vereinbaren Sie einen unverbindlichen › Check-up Call mit unseren Experten.

Bei L-One unterscheiden wir grundsätzlich zwischen drei Leistungspaketen: Entwicklungsunterstützung, Entwicklungsprojekt und Innovationsprojekt. Die Pakete für Softwarelösungen unterscheiden sich nach dem Grad des erforderlichen technischen Know-hows auf Kundenseite.  

Unterstützung bei der Entwicklung: Das interne Entwicklungsteam ist voll ausgelastet? Das Remote-Team von L-One bringt Beschleunigung und Skalierung in Ihr Softwareprojekt.
 

Entwicklungsprojekt: Keine eigenen Entwickler, aber Entwicklungs-Know-how im Haus? Bleiben Sie Product Owner, L-One stellt den Scrum Master / Squad Lead und das Entwicklungsteam.
 

Innovationsprojekt: Die Softwareentwicklung gehört nicht zum Kerngeschäft? Das L-One Team aus technischen Experten, Projektmanagern und Entwicklern kümmert sich um das gesamte Projekt. Sie werden regelmäßig auf dem Laufenden gehalten.

Weitere Informationen finden Sie im › Kompass Softwareentwicklung.

Outstaffing ist eine Form des Outsourcings, bei der die internen Kapazitäten durch externe, remote arbeitende Experten ergänzt werden. Beim Outstaffing werden die internen Kapazitäten erweitert, was die Entwicklung von Softwarelösungen beschleunigen kann.

Der L-One Outstaffing-Ansatz zielt darauf ab, dass Auftraggeber und Auftragnehmer als Partner auf Augenhöhe agieren und gleichermaßen von der Zusammenarbeit profitieren. Bei L-One verfolgen wir hierfür einen Co-Creation-Ansatz.

Lesen Sie hier mehr: Outstaffing vs. Outsourcing: Was ist der Unterschied?

Outsourcing wird als Teil des L-One Dienstleistungspakets für Innovationsprojekte angeboten. Dieser Ansatz eignet sich am besten für nicht technische Unternehmen, die über kein eigenes Fachwissen verfügen. Der Kunde beauftragt L-One mit der Betreuung des gesamten Softwareprojekts von A bis Z. Die fertige Lösung wird zusammen mit der Dienstleistung, die sie hervorbringt, erworben. 
Erfahren Sie mehr über
Softwareentwicklung durch Outsourcing …

L-One gibt der Qualität den Vorrang vor Geschwindigkeit. Wir wollen zwar, dass Ihr Projekt so schnell wie möglich beginnt, aber wir glauben gleichzeitig, dass der Schlüssel zu einem erfolgreichen Projekt darin liegt, sich Zeit zu nehmen und klare Ziele abzustecken.

Gerade bei der Remote-Collaboration in der Softwareentwicklung sind definierte Prozesse und ein methodisches Vorgehen wichtig, um ein Projekt erfolgreich voranzutreiben.

Aus diesem Grund stimmen wir bei L-One unser internes Team sorgfältig auf die Projekte unserer Kunden ab.
Die Einrichtung eines Projektteams kann bis zu 30 Tage dauern, aber keine Sorge – Ihr Customer-Success-Manager wird Sie immer über den Status Ihres Projekts auf dem Laufenden halten und Sie durch den Onboarding-Prozess begleiten:
› Softwareentwicklung mit L-One Systems.

Wir berechnen unsere Dienstleistungen auf Basis von Tagessätzen. Die Sätze sind abhängig von den konkret vereinbarten Leistungspaketen, der Teamgröße und -zusammensetzung sowie der Vertragsdauer.

Unser Geschäftsmodell sichert ein gegenseitiges Interesse und verhindert arbeitnehmerüberlassungsähnliche Verhältnisse in unserem Interesse und dem unserer Kunden.

Es liegt auch in unserem beiderseitigen Interesse, die besten Experten für Ihr Projekt zu gewinnen und zu halten. Die besten Entwickler sind mit Ihrem Kontext und Ihrer Technologie vertraut und gewährleisten einen reibungslosen und effizienten Fortschritt in Richtung der vereinbarten Ergebnisse.

Hier finden Sie ein zweiminütiges Video darüber, wie wir Software entwickeln: › Softwareentwicklung mit L-One Systems.

Kommunikation

In der Regel ist Ihr technischer Ansprech- und Sparringspartner der Squad Lead. Bei nicht technischen Fragen hilft Ihnen Ihre Customer-Success-Managerin gerne weiter.

Die Customer-Success-Managerin bei L-One ist die Stimme des Kunden und der SPOC (Single Point of Contact) für geschäfts- oder projektbezogene Fragen. Sie erleichtert den Fortschritt und arbeitet eng mit allen anderen Teams bei L-One zusammen, um die optimale Lösung für Ihr Projekt zu finden und sicherzustellen, dass Sie über alle Aspekte Ihres Projekts auf hohem Niveau informiert sind.  
 
Das Customer- Success-Management begleitet Kunden durch die Onboarding-Phase, bearbeitet eingehende Anfragen und unterstützt Kunden auf ihrem Weg zu L-One.  › Treffen Sie das Team ...

Normalerweise ist ein Scrum Master nicht Teil des Entwicklungsteams, aber bei L-One ist der Squad Lead oft auch Scrum Master und für das technische Projektmanagement, die Definition der technischen Anforderungen und die Organisation des Sprint Backlogs verantwortlich.

Die Projektsprache ist Englisch.

Unsere Entwickler sind nicht nur in der Softwareentwicklung fortgeschritten, sondern auch in Englisch. L-One hat ein spezielles Englischprogramm, bei dem ein muttersprachlicher Englischlehrer mehrmals pro Woche eine 2-stündige Sitzung für unsere Entwickler abhält, sodass wir Ihnen hervorragende Englischkenntnisse zusichern können. 

Ihre Zufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Wenn Sie mit dem, was wir gemeinsam geschaffen haben, nicht zufrieden sind, sprechen Sie mit Ihrer Customer-Success-Managerin, die Sie aktiv bei der Suche nach Lösungen zur Verbesserung des Projektergebnisses unterstützen wird.

Es hängt vom gewählten Leistungspaket ab, wie weit Sie technisch in das Projekt eingebunden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unter › L-One Service-Pakete. 

Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und vermeiden unnötige Kosten, wann immer dies möglich ist. Es kann zwar nicht garantiert werden, dass bei der Kündigung Ihres Vertrags keine Kosten anfallen, aber wir sehen dies in der Regel nicht in unserem Interesse und werden eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung zu finden. 

L-One unterstützt Sie gerne, indem wir Ihnen unsere Links und Ressourcen für die Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten für Start-ups und Projekte zur Verfügung stellen. Wenn Sie Unterstützung oder Rat benötigen, wie Sie am besten Mittel beantragen, können Sie sich an Ihren Customer-Success-Manager wenden oder Sie lesen mehr in unserem Beitrag › Start-up-Hack: Die richtige Finanzierungsquelle finden.

L-One nimmt den Datenschutz und die GDPR (General Data Protection Regulation) sehr ernst. Aus diesem Grund arbeitet die Customer-Success-Managerin mit den Kunden zusammen, um einen Compliance-Prozess für jedes Projekt einzurichten. Dies stellt sicher, dass alle Beteiligten maximal transparent erfahren, wo, warum und wie die Daten in allen Phasen des Projekts verarbeitet werden. 

Über L-One Systems

In den meisten unserer Projekte arbeiten wir nach agilen Methoden in Form eines adaptiven Scrum Frameworks. Definierte Prozesse und methodisches Vorgehen werden daraufhin ausgerichtet, das jeweilige Kundenprojekt erfolgreich voranzutreiben. Das ermöglicht es uns, den Einsatz bewährter Methoden – zum Beispiel aus Scrum, Kanba oder Design Thinking – so zu kombinieren, dass im jeweiligen Projekt das gewünschte Ergebnis am effizientesten erreicht wird.

Während der Kern unserer Entwicklungsleistung von unserem exklusiven Offshore-Partner L-One Software Applications LLC in Damaskus, Syrien, erbracht wird, liegt die Kernkompetenz unseres Darmstädter Entwicklungsteams im Bereich der automatischen Verarbeitung von Textdaten › Natural Language Processing.

Im Jahr 2018 arbeiteten wir an unserer eigenen Softwarelösung und stellten fest, dass wir nicht über die nötige Entwicklungskraft verfügten, um schnell genug fertig zu werden. Unser Leiter Softwareentwicklung, Feras Tanan, der selbst aus Damaskus stammt, hatte die Idee, Unterstützung  durch Absolventen der Universität von Damaskus zu holen. Deren Abschlüsse werden in Deutschland ohne weitere Prüfung anerkannt. Dies ermöglichte uns zwei großartige Dinge: eine erschwingliche, qualitativ hochwertige Entwicklung an einer der renommiertesten Universitäten im Nahen Osten zu finden und jungen, vielversprechenden Entwicklern die Möglichkeit zu bieten, an aufregenden internationalen Projekten zu arbeiten. Heute stellen wir einige der besten und klügsten Köpfe ein, die Damaskus zu bieten hat, und unsere Kunden profitieren von der gleichen hohen Qualität, mit der alles begann. Mehr lesen › Softwareentwicklung mit L-One Systems.

Das Management von L-One und die Mitarbeiter der exklusiven Partner bringen über 15 Jahre Projekterfahrung mit und haben an weit über 100 Projekten für Unternehmen aus verschiedenen Branchen gearbeitet. Lesen Sie in unseren Fallstudien, was unsere Kunden über unsere Arbeit und die Zusammenarbeit mit uns zu sagen haben: › unsere Fallbeispiele …

Wir sind keine Agentur für Softwareentwicklung. Unser Ziel ist es, langfristiger Partner für die Entwicklung digitaler Produkte zu sein. Wir wollen Co-Creation-Projekte mit unseren Kunden durchführen, gemeinsam Know-how aufbauen und technische Kräfte bündeln, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

Agenturen werden beauftragt für kurzfristige Softwareprojekte, wie die Entwicklung einer App oder einer Website. Unser Auftrag ist es hingegen, zur Kernentwicklung der Produkte unserer Kunden über den gesamten Software-Lebenszyklus beizutragen.

Lesen Sie hier, warum unsere Arbeitsweise uns von anderen Outsourcing-Anbietern unterscheidet: Sechs Gründe für das Scheitern von Outsourcing-Projekten.

Beim L-One-Service geht es nicht darum, Arbeitskräfte bereitzustellen, die sich in die Organisation unserer Kunden integrieren. Wir betrachten den gesamten Lebenszyklus der von uns entwickelten Softwarelösungen.

Deshalb vereinbaren wir technische Ergebnisse und Roadmaps auf der Grundlage von Entwicklungsmodellen, um den Erfolg der uns anvertrauten Projekte zu ermöglichen.

Bei der Preisgestaltung orientieren wir uns an Marktstandards. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass ihre technischen Anforderungen erfüllt werden und gleichzeitig ihr Budget eingehalten wird. Sie möchten ein digitales Produkt oder eine Softwarekomponente entwickeln? Sie haben eine Idee für eine Software oder möchten diese ausbauen?

 

Kontaktieren Sie uns für einen Check-up Call.

L-One Systems ist ein in Darmstadt ansässiges Softwareunternehmen, das 2010 von Lionel Born gegründet wurde. Seit mehr als 10 Jahren statten wir Start-ups, Scale-ups und zunehmend auch junge Mittelständler branchenübergreifend mit individualisierten Softwarelösungen aus. Eine zentrale Kernkompetenz ist die automatisierte Verarbeitung von Textdaten – › Natural Language Processing – für KI-Anwendungen. 

Das internationale und interdisziplinäre Team von Digitalexperten unterstützt Kunden dabei, ihre digitalen Projekte und Produkte erfolgreich zu machen. Mehr › über L-One …

Im Rahmen unseres internen Compliance-Systems haben wir Kontrollmechanismen eingerichtet, die sicherstellen, dass die Daten mit höchster Vertraulichkeit und gemäß den strengen Erwartungen der EUGDPR (EU General Data Protection Regulation) behandelt werden. Ihre Customer-Success-Managerin wird Ihr Projekt stets im Blick behalten und Sie transparent darüber informieren, wie Ihre Daten verwendet werden und welche Schritte unternommen werden, um sie vor falscher Handhabung zu schützen. 

Die Essenz der Erfahrungen unzähliger erfolgreicher Softwareentwicklungsprodukte finden Sie in unserem › Kompass Softwareentwicklung. 

L-One Systems entwickelt seit über 10 Jahren Softwarelösungen. Daher kennen wir jeden Moment des Softwareentwicklungszyklus. Unser Ziel für jede Zusammenarbeit ist es, erstklassige IT-Dienstleistungen anzubieten. Um dies zu erreichen, haben wir verlässliche Prozesse in all unseren Abläufen etabliert. Das sorgt für Klarheit und Transparenz in jedem Projektschritt. 

Um einen reibungslosen Ablauf der Zusammenarbeit zu gewährleisten, analysieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die spezifischen Projektanforderungen, um das am besten geeignete Set an Methoden und Prozessen zu identifizieren. Das individuelle Set an bewährten Methoden und standardisierten Prozessen ermöglicht es uns, eine effiziente Zusammenarbeit umzusetzen und den Erfolg der implementierten Softwarelösungen in den internen Prozessen unserer Kunden stets sicherzustellen.

Wir haben Ihre Frage noch nicht beantwortet? Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.