Value Engineering

Eine zu detaillierte Planung, Analyse und Schätzung bevorstehender Digitalisierungsprojekte können große Mengen an Daten mit sehr geringem Wert erzeugen und kosten dabei wertvolle Zeit. Durch die Priorisierung von Wertschöpfung über die traditionelle Kosten-, Termin- und Projektplanung hinaus ist es möglich, den Wert des Ergebnisses bereits zu Beginn zu beeinflussen.

Frühzeitige Integration von Effizienz 

Dem Prozess der Kostenreduzierung bei der Herstellung eines Produkts – egal ob Hardware oder Software – kommt entscheidende Bedeutung zu. Effizientes Programmieren oder Produzieren hilft, lange Produktentwicklungszyklen und schlechte Investitionsentscheidungen zu vermeiden. Qualität und Effektivität zu priorisieren ist eine Grundlage für Erfolg.

Das Implizite explizit machen

Anders als in der industriellen Fertigung, wo Prozesse sichtbar ineinandergreifen, sind digitale Fertigungsprozesse unsichtbar.

Value Engineering weist den Weg für digitale Ideen: Die Methode verbindet agile Softwareentwicklung, Qualitätsmanagement, Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit zu einem schlanken Prinzip.

Effizienz ist im Entwicklungsprozess verankert und macht den wirtschaftlichen Erfolg messbar. Feedbackprozesse und kurze Produktentwicklungszyklen ermöglichen fundierte Investitionsentscheidungen für die digitale Fertigung.

Immer einen Schritt voraus

Software muss mit den bewährtesten und besten Verfahren erstellt werden. Es ist wichtig, die neuesten technologischen Fortschritte im Blick zu haben.

Unsere Kunden verlangen, dass wir an der Spitze der technischen Entwicklung stehen. Deshalb verbringen unsere Mitarbeiter 10 % ihrer Arbeitszeit damit, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Schulungen schaffen die Grundlage für die Beurteilung von Trends und das Aufspüren von Lösungen, für den Erfolg unserer Kunden.

Den Mehrwert betrachten

Ziele setzen

Kunden frühzeitig einbinden und an der Wertschöpfung beteiligen, regelmäßiges Feedback.

Wertanalyse

Fokus auf schnelle und kontrollierte Feedbackschleifen zur Etablierung eines erfolgreichen Innovationszyklus.

Optimimierung

Schaffung eines klaren, gemeinsamen Verständnisses für eine Prozessoptimierung, die den Kunden nie aus den Augen verliert.

Überblick

Sicherstellung eines strukturierten Projektfortschritts durch einen effizienten, transparenten Projektverlauf.

Wertmessgrößen

Evaluation von Möglichkeiten in einer flexiblen Projektumgebung durch Wertanalyse und definierte Wertmetriken.

Code Business

Innovation bedeutet, den Schritt ins Unbekannte zu wagen. Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Der Erfindergeist des deutschen und europäischen Ingenieurwesens muss jetzt mehr denn je mit der Welt der digitalen Technologien und Geschäftsmodelle zusammengeführt werden.

Digitalisierung schafft Werte

Die eigene Produktpalette zu erweitern oder zu verbessern oder die Herstellungskosten zu senken, bedeutet, eine digitale Chance und gleichzeitig ein Risiko einzugehen.
Die Partnerschaft mit einem Software-Dienstleister, der ein Projekt zuverlässig begleitet, ist in dieser Situation ein unmittelbarer Vorteil.

Individuelle Wertschöpfung

Value Engineering ist keine Einheitslösung. Jeder Kunde hat das besondere Kriterium, das ihm hilft, seine individuellen Ziele zu erreichen:

    • Steuerung
    • Terminierung
    • Preis
    • Langlebigkeit
    • Verfügbarkeit
    • Rechtssicherheit
    • Technische Sicherheit

Klären Sie Ihre besonderen Anforderungen, bevor Sie das Projekt starten.
Dabei unterstützen wir Sie gerne …

Unsere Experten

Feras Tanan

Head of Software Development, seit 2016 bei L-One Systems.

Aus Software-Zielen und ökonomischen Herausforderungen extrahiert er Entwicklungsaufgaben. Als erfahrener Systemarchitekt und NLP-Experte betreut Feras sowohl Projekte als auch Teams und sorgt für gut strukturierte und präzise Entwicklungsprozesse. Feras hat einen Master-Abschluss der TU Darmstadt in Distributed Software Systems und schloss sein Studium an der Fakultät für Software Engineering and Information Systems der Universität Damaskus als Erster des Kurses ab.

Sarah
Holschneider

Head of NLP, seit 2017 bei L-One Systems.

Als ausgewiesene Expertin vermittelt sie zwischen Kundenwünschen und technischer Machbarkeit. Mit ihrem Team verbindet sie Algorithmen aus Statistik und Analyse und formt Rohdaten zu klaren Aussagen. Im Studium der Computerphilologie entdeckte Sarah Ihre Leidenschaft für Annotationsrichtlinien.

Lionel Born

CEO, gründete L-One Systems 2010.

Als digitaler Pionier setzt sich Lionel leidenschaftlich für die Realisierung digitaler Innovationen ein. Value Engineering ist der Kern seiner Vision. Er vereint Kenntnisse in der Entwicklung von Software mit dem Wissen um das Wirtschaftsumfeld und verfügt über das Know-how, tief in die Domäne unserer Projektpartner einzutauchen. Lionel glaubt, dass Präzision in der Softwareentwicklung der entscheidende Wettbewerbsvorteil ist, und befähigt sein Team immer wieder, die Extrameile zu gehen, um den Projekterfolg sicherzustellen.

Feras
Tanan » » »

Head of Software Development, seit 2016 bei L-One Systems. Aus Software-Zielen und ökonomischen Herausforderungen extrahiert er Entwicklungsaufgaben. Als erfahrener Systemarchitekt und NLP-Experte betreut Feras sowohl Projekte als auch Teams und sorgt für gut strukturierte und präzise Entwicklungsprozesse.

Sarah
Holschneider « « «

Head of NLP, seit 2017 bei L-One Systems. Als ausgewiesene Expertin vermittelt sie zwischen Kundenwünschen und technischer Machbarkeit. Mit ihrem Team verbindet sie Algorithmen aus Statistik und Analyse und formt Rohdaten zu klaren Aussagen. Im Studium der Computerphilologie entdeckte Sarah Ihre Leidenschaft für Annotationsrichtlinien.

Lionel
Born » » »

CEO, gründete L-One Systems 2010. Als digitaler Pionier setzt sich Lionel leidenschaftlich für die Realisierung digitaler Innovationen ein. Value Engineering ist der Kern seiner Vision. Er vereint Kenntnisse in der Entwicklung von Software mit dem Wissen um das Wirtschaftsumfeld und verfügt über das Know-how, tief in die Domäne unserer Projektpartner einzutauchen. Lionel glaubt, dass Präzision in der Softwareentwicklung der entscheidende Wettbewerbsvorteil ist, und befähigt sein Team immer wieder, die Extrameile zu gehen, um den Projekterfolg sicherzustellen.

Wie wir Value Engineering umsetzen

Ihr digitales Ziel ist gesteckt? Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das unbekannte Terrain, das vor Ihnen liegt, durchqueren sollen? Weihen Sie uns ein. Wir möchten gerne hören, was Sie vorhaben und finden eine geeignete Route. Profitieren Sie von mehr als 10 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung und Durchführung digitaler Projekte.

Lassen Sie uns den Weg zu Ihrem individuellen Ziel besprechen.

Wie wir Value Engineering umsetzen

K1600__MG_4559

Ihr digitales Ziel ist gesteckt? Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das unbekannte Terrain, das vor Ihnen liegt, durchqueren sollen? Weihen Sie uns ein. Wir möchten gerne hören, was Sie vorhaben und finden eine geeignete Route. Profitieren Sie von mehr als 10 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung und Durchführung digitaler Projekte.

Lassen Sie uns den Weg zu Ihrem individuellen Ziel besprechen.